Pferdeforum

Dürfen die Ohren von Pferde nass werden?

Alles rund um Haltung, Ernährung und Pferdekrankheiten.

Dürfen die Ohren von Pferde nass werden?


Dürfen die Ohren von Pferde nass werden?

Beitragvon love Fjordiis am 02.06.2017, 12:13

Hallo,
also meine Freundin passt immer total auf, dass (vor allem beim waschen) kein Tropen Wasser in das Pferdeohr kommt. Andere aus unserem Stall achten da beim Waschen überhaupt nicht drauf und machen die Ohren nass. Aber beim Regen kommen doch auch Wassertropfen in das Ohr, oder? Ich weiß nur, dass man beim baden gehen aufpassen sollte, dass das Pferd mit den Ohren nicht unter Wasser kommen sollte. Ist das beim Waschen den auch so?
Mfg :)
love Fjordiis
 
Beiträge: 9
Registriert: 15.07.2015, 00:06

Re: Dürfen die Ohren von Pferde nass werden?

Beitragvon kolyma am 02.06.2017, 12:49

Mein Pferd hatte schon mal ne Mittelohrentzündung, ich würde es vermeiden.
Benutzeravatar
kolyma
 
Beiträge: 16966
Registriert: 28.01.2012, 16:32
Wohnort: Süddeutschland

Re: Dürfen die Ohren von Pferde nass werden?

Beitragvon GilianCo am 02.06.2017, 14:46

Regen und Wasserstrahl sind halt noch ein Unterschied. Es ist Pferden vor allem meist sehr unangenehm, Wasser mit einem Schlauch ins Ohr zu bekommen. Bei Regen halten sie die Ohren ja auch im Zweifel so, das da keine großen Mengen Wasser reinlaufen können.
Benutzeravatar
GilianCo
 
Beiträge: 3340
Registriert: 12.02.2012, 23:33

Re: Dürfen die Ohren von Pferde nass werden?

Beitragvon Herbstlaub am 23.06.2017, 11:52

Hallo,

ich denke auch, dass die Pferde ihre Ohren eher so ausrichten, dass kein Wasser rein läuft.

Wegen 1-2 Tropfen wird vermutlich nicht viel passieren aber wenn man mit dem Schlauch in diese Richtung spritzt würde ich schon aufpassen.
Herbstlaub
 
Beiträge: 95
Registriert: 22.06.2016, 14:26

Dürfen die Ohren von Pferde nass werden?



Zurück zu Haltung, Fütterung, Gesundheit, Pferdezucht



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste