Pferdeforum

Erfahrungen zu verstellbarem Westernsattel

Alles rund um Westernpferde und Westernreiten.

Erfahrungen zu verstellbarem Westernsattel


Erfahrungen zu verstellbarem Westernsattel

Beitragvon Sunshine Valley am 28.09.2017, 19:43

Hallo Zusammen,

hat jemand von euch Erfahrungen mit den stufenlos verstellbaren Westernsätteln von Deuber und Partner gesammelt? Ist so ein Sattel zu empfehlen?
Mein Sattler meinte für meinen Wallach wäre das wohl eine ganz gute Option, da er sich wahrscheinlich körperlich noch etwas entwickeln wird.
Ich bin mir nur nicht ganz sicher...passt der Sattel dann auch wirklich noch gut, wenn er z.B. eins größer gestellt wird und wie ist die Qualität dieser Sättel?

Vielleicht hat ja der ein oder andere schon Erfahrungen mit so einem Sattel gesammelt und kann mich ein bisschen beraten.

Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße!
Sunshine Valley
 
Beiträge: 3
Registriert: 27.09.2017, 19:32

Re: Erfahrungen zu verstellbarem Westernsattel

Beitragvon kolyma am 02.10.2017, 23:58

Eine Einstellerin hatte ben nagelneuen Deuber, der bei nem Sturz vom Pferd einfach auseinander gebrochen ist... seit dem ist die Firma bei mir durch.
Benutzeravatar
kolyma
 
Beiträge: 16966
Registriert: 28.01.2012, 16:32
Wohnort: Süddeutschland

Re: Erfahrungen zu verstellbarem Westernsattel

Beitragvon SueAnna am 03.10.2017, 08:59

Naja gut, das kann auch einfach eine "Montagsarbeit" gewesen sein - deswegen gleich alle Modelle einer Marke zu verteufeln...

Wenn ich das nötige Kleingeld hätte, würde ich mir so einen zulegen, wenn mein Pferd sich noch entwickeln würde :)
Benutzeravatar
SueAnna
 
Beiträge: 13227
Registriert: 16.02.2009, 13:33
Wohnort: Mittelfranken

Re: Erfahrungen zu verstellbarem Westernsattel

Beitragvon kolyma am 05.10.2017, 17:30

Bei uns am Stall gabs ne richtige Deubermanie - lag sicher auch am attraktiven Kerlchen von Süd-Sattel... Aber keiner der Einsteller war wirklich zufrieden. Das mit dem auseinander gebrochenen Sattel war ja auch nur die Spitze vom Eisberg. Es haben sich insgesamt 5 Einsteller von Süd-Sattel einen Deuber verkaufen lassen. Drei von den Sätteln sind bereits wieder verkauft worden...
Benutzeravatar
kolyma
 
Beiträge: 16966
Registriert: 28.01.2012, 16:32
Wohnort: Süddeutschland

Re: Erfahrungen zu verstellbarem Westernsattel

Beitragvon dusty am 06.10.2017, 09:59

Abgesehen davon das das Sitzgefühl sehr bescheiden ist, jedenfalls für mich, kann ich auch nichtvallzuviel gutes von Deuber berichten. Ich kenne keinen der langfristig seinen Deuber behalten hat
dusty
 
Beiträge: 1363
Registriert: 28.01.2012, 08:26

Re: Erfahrungen zu verstellbarem Westernsattel

Beitragvon Ines89 am 16.10.2017, 15:57

Also ich hab auf meinem Bub den Flex Fit Vario von Deuber liegen und bin sehr zufrieden damit.
Ich fühle mich im Sattel wohl und habe einen guten Halt. Was für mich halt auch wichtig war, das er am Pferd gut liegt und ohne viel Aufwand wieder angepasst werden kann.

Ich finde die Verarbeitung vom Sattel selber super und auch das verwendete Material.
Von daher, ich persönlich kann nur positives berichten. Hab aber auch jedes Jahr zwei Mal einen Vertreter direkt von Deuber da, der den Sattel kontrolliert.
Benutzeravatar
Ines89
 
Beiträge: 1918
Registriert: 08.08.2014, 12:02

Erfahrungen zu verstellbarem Westernsattel



Zurück zu Westernreiten



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron