Pferdeforum

Stute pinkelt hellorange milchig

Alles rund um Haltung, Ernährung und Pferdekrankheiten.

Stute pinkelt hellorange milchig


Stute pinkelt hellorange milchig

Beitragvon Fireli15 am 12.01.2018, 22:03

Hallo zusammen!
Meine stute hat heute hellorangen Urin ausgeschieden, sieht sehr konzentriert aus und etwas milchig evtl sandig (kann leider das Bild nicht hochladen da die Datei scheinbar zu groß ist..)
Ich hatte begonnen sie zu longieren. Zuerst hat sie ganz normal gepinkelt, lief dann weiter, stellte sich wieder zum pinkeln bereit, pinkelte dann aber nur ein bisschen und dann dieses hellorange, lief dann mit gehobenem Schweif weiter, stellte sich wieder zum pinkeln hin, wieder nur wenig und dieses hellorange.. Danach noch kurz Schweif angehoben aber lief dann normal weiter.. Habe daraufhin die Einheit unterbrochen und den TA informiert.. Werde urinprobe nehmen und analysieren lassen und das ganze natürlich im Auge behalten . Kein Fieber, frisst normal und trinkt augenscheinlich normal, hatte Phasen wo sie etwas weniger getrunken hat (könnte das evtl daher kommen? )
Ansonsten keine Veränderungen..
Was könnte es sein?
Fireli15
 
Beiträge: 1
Registriert: 12.01.2018, 21:47

Re: Stute pinkelt hellorange milchig

Beitragvon Pit am 14.01.2018, 12:18

Kristallkugel vorkram: Blasenentzündung? Nierenproblematik? Leberschädigung? Zu wenig gesoffen und Rossig?

Wenn du den TA drüber schauen lässt, dann warte doch einfach auf die Ergebnisse von ihm, bevor du wild herumspekulierst. Urinprobe, Blutbild und gut.
Pit
 
Beiträge: 1919
Registriert: 04.03.2014, 12:43
Wohnort: Bayern

Stute pinkelt hellorange milchig



Zurück zu Haltung, Fütterung, Gesundheit, Pferdezucht



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste