Pferdeforum

Pferd hat Mutterinstinkt

Alles rund um Haltung, Ernährung und Pferdekrankheiten.

Pferd hat Mutterinstinkt


Pferd hat Mutterinstinkt

Beitragvon Kyarorain97 am 16.01.2018, 20:42

Hey Leute,

Und zwar habe ich ein Problem. Mein Pferd und ich sind heute im stall selber umgezogen d.h. von einer Box in eine andere. Nun sollte ich schauen ob es mit den neuen Nachbarn passt. Nunja mit dem Wallach kommt meiner (ebenfalls Wallach) klar. Nur bereitet die Stute probleme. Neben ihr (auf der anderen Seite)steht ein Welsh A, das sie anscheinend sehr beschützt keiner darf an die kleine ran. Nun flippt sie komplett aus tritt gegen die wand von meinem und geht ihn auch auf dem paddock an. Meiner ist da cool und lässt sich nicht von ihr beeindrucken, nur habe ich jetzt angst dass sie ihn doch mal erwischt. Kann so etwas besser werden?
Kyarorain97
 
Beiträge: 2
Registriert: 16.01.2018, 20:20

Re: Pferd hat Mutterinstinkt

Beitragvon Pit am 17.01.2018, 12:16

Ja und Nein. Weiber können eben Zicken sein. Nach einem Tag würde ich da noch nicht groß darauf schließen, ob oder ob nicht das sich noch einpendelt. Die Pferde kennen sich alle vor der Umstellung schon vom Paddock oder Weide? Also ohne Zaun dazwischen?
Wenn ja, wär ich eher skeptisch.
Wenn nein, dann kennen die sich einfach nicht und es muss erst mal die Rangverhältnisse und Interessen geklärt werden. Das dauert dann halt. Vermutlich wirds schnell besser, wenn sie ein paar Tage zusammen in der Herde gewesen sind. Wenn sie nicht zusammen hinauskommen, dauerts in der Box auch bis wieder Gewohnheit einkehrt.
Interessant würd ich finden, ob die Stute allgemein verträtlich ist, die mit den Boxennachbarn und/ oder in der Herde gerne Streit hat oder ob das nur jetzt bei deinem Pferd auftritt. Warum war gerade diese Box denn zu vergeben? Hat ja manchmal seine Gründe...

Mit Mutterinstinkt hat das allerdings eher nichts zu tun.
Pit
 
Beiträge: 1777
Registriert: 04.03.2014, 12:43
Wohnort: Bayern

Re: Pferd hat Mutterinstinkt

Beitragvon Kyarorain97 am 17.01.2018, 12:23

Die box war zuvergeben weil das pferd, dass vorher da stand weg vom hof ist. Normalerweise gilt sie als super verträglich. Beide kennen sich auch nicht von der weide oder sonst wo. Nur dachte ich an den mutterinstinkt, da ihr einziges Fohlen dass sie mal hatte gestorben ist und sie jetzt eben den welsh A als ihr Fohlen ansieht.
Kyarorain97
 
Beiträge: 2
Registriert: 16.01.2018, 20:20

Re: Pferd hat Mutterinstinkt

Beitragvon kolyma am 17.01.2018, 12:34

Nein - Pferde sind ja nicht doof, die können erwachsene Tiere schon von Fohlen unterscheiden. Es kommt häufiger vor, dass in solchen Rangordungs-Gezanke Besitzansprüche an andere Pferde gestellt werden. Der Ranghöhere grenzt seine neuen Freunde dann von anderen ab. Allerdings ist das bei Boxenhaltung eh sehr schwierig - weil die sich nicht wirlich aus dem Weg gehen können. Der Nachbar in der Box, kann ja nicht weg. Daher dauert das sicher etwas länger bis sich das alles eingependelt hat.
Benutzeravatar
kolyma
 
Beiträge: 16251
Registriert: 28.01.2012, 16:32
Wohnort: Süddeutschland

Pferd hat Mutterinstinkt



Zurück zu Haltung, Fütterung, Gesundheit, Pferdezucht



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste