Pferdeforum

Welche Farbe hat mein Pferd?

Alles rund um Haltung, Ernährung und Pferdekrankheiten.

Welche Farbe hat mein Pferd?


Welche Farbe hat mein Pferd?

Beitragvon Pferdefreund002 am 28.03.2018, 16:42

Hallo, ich habe seit kurzem einen Tinker, wessen Farbe ich allerdings nicht benennen kann...
Im Pass steht "blue roan"
Die Vorbesitzerin meinte, er wäre ein "Porzellanschecke"
Eine Westernreiterin meinte nun zu mir er ist ein "Blue roan tobiano". Im Internet findet man unter der Bezeichnung auch exakt die Fellfarbe, die mein kleiner hat
Aber was ist das jetzt auf Deutsch? Ein grau-fellwechsler-schecke? Ich wüsste nicht, wie man "Blue roan tobiano" sonst übersetzen sollte

Würde mich über antworten freuen,
LG
Pferdefreund002
 
Beiträge: 192
Registriert: 15.11.2015, 22:14

Re: Welche Farbe hat mein Pferd?

Beitragvon kolyma am 28.03.2018, 19:26

dafür gibts keine andere Übersetzung... Zuwas brauchst du denn eine deutsche Übersetzung?
Benutzeravatar
kolyma
 
Beiträge: 17121
Registriert: 28.01.2012, 16:32
Wohnort: Süddeutschland

Re: Welche Farbe hat mein Pferd?

Beitragvon dusty am 29.03.2018, 09:34

Ein Porzellanschecke ist jedenfalls etwas ganz anderes wie ein Roan.
Der "normale" Schecke hat eine ich sag mal dunkle Fellfarbe , hiervon aber alle Varianten von Fuchs brauner oder Rappe und deren Aufhellungen wie Cremello oder Falbe, und weiße Flecken im Fell. Die Scheckung hat je nach Form verschiedene Namen. Z.b. tigerschecke Mit meist runden Spots im Fell, und dann die "Grundscheckungen" Tobiano mit eher ruhiger Scheckung, oft aber nicht zwingend die Rückenlinie kreuzend und der Kopf kann einfarbig sein sowie Overo mit sehr unruhigen Mustern im Fell. Daneben gibt es nicht wenige Varianten.

Der Porzellanschecke ist ein Schimmel bei dem dunklenHaut durchschimmert oder dunkle Scheckungen vorhanden sind, die jahreszeitlich verblassen können. Mit zunehmendem Alter kann der Porzellanschecke ausschimmeln.

Der Roan ist ein "Dauerschimmel" und heißt im Deutschen auch so. Er kann dunkler geboren werden und aufhellen, aber auch bereits mit der Zeichnung geboren. Beim Roan sind quasi weiße Haare in die dunklere Grundfarbe eingestreut, überwiegend in der Unterwolle , so dass Körperzonen mit wenig Unterwolle wie der Kopf und die Beine sowie Schweif und Mähne dunkler sind als der Körper und im Winterfell deutlicher sein kann. Roan bedeutet stichelhaarig.
Der Name eines blue roan auf deutsch ist "Eisenschimmel" und das beschreibt die Farbe recht gut.
dusty
 
Beiträge: 1415
Registriert: 28.01.2012, 08:26

Re: Welche Farbe hat mein Pferd?

Beitragvon Pferdefreund002 am 08.04.2018, 20:14

Also ein Eisenschimmelschecke? :P
Pferdefreund002
 
Beiträge: 192
Registriert: 15.11.2015, 22:14

Re: Welche Farbe hat mein Pferd?

Beitragvon dusty am 10.04.2018, 12:25

Könnten passen da es ja auch Roan Schecken gibt.
dusty
 
Beiträge: 1415
Registriert: 28.01.2012, 08:26

Welche Farbe hat mein Pferd?



Zurück zu Haltung, Fütterung, Gesundheit, Pferdezucht



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste