Pferdeforum

Kopfschlagen in der Box

Alles rund um Haltung, Ernährung und Pferdekrankheiten.

Kopfschlagen in der Box


Kopfschlagen in der Box

Beitragvon alina-m1 am 15.05.2018, 08:00

Hallo Leute. Ich beobachte mein pferd seit ca. 1 Monat immer mal wieder dabei, wie er in der Box mit dem Kopf schlägt. Zu Anfang vor allem, wenn er heu gefressen hat. Er bekommt von Agrobs das Alpengrün Müsli, was auch sehr Luzernelastig ist und welches ich von Anfang an nur angefeuchtet füttern konnte, weil er hier auch beim fressen mit dem Kopf schlägt. Die Zähne habe ich machen lassen und ca. Eine Woche zuvor hat er mit dem schlagen begonnen.
Manche Tage sehe ich es gar nicht und an Tagen wie gestern, da steht er nicht eine Sekunde still, da schlägt er so heftig, dass er nichtmal mehr frisst. Ich habs mit Heu einweichen versucht, da ist es minimal besser. Er steht von 6 Uhr bis abends um 6 draußen, bald auch 24 stunden. Weder draußen auf der weide, beim reiten, noch beim Putzen im Stall hat er Probleme. Sondern sobald er in seiner Box steht. Kennt jemand sowas? Wenn es Heustaub wäre, würde er doch Wetter unabhängig schlagen oder? Und bei pollen auch draußen auf der weide? Vielleicht hat jemand einen Rat. :) Tierarzt wird heute Abend mal befragt
alina-m1
 
Beiträge: 67
Registriert: 11.06.2011, 16:46

Re: Kopfschlagen in der Box

Beitragvon kolyma am 15.05.2018, 16:19

Hat er Stress in der Box? Oder hast du es schon einmal nur mit Heucobs probiert? Stresst ihn ein Boxennachbar? Draußen frisst er das Heu ohne Kopf schlagen?
Benutzeravatar
kolyma
 
Beiträge: 16251
Registriert: 28.01.2012, 16:32
Wohnort: Süddeutschland

Kopfschlagen in der Box



Zurück zu Haltung, Fütterung, Gesundheit, Pferdezucht



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste